Wildkraut / Unkraut

umweltfreundliche und vollkommen giftfreie Beseitigung von Unkraut z.B.

durch das Heißwasser-Schaumverfahren

Heißes Wasser (um 96 °C) wird ohne Druck auf die Pflanzenoberfläche der Unkräuter aufgebracht und sorgt für eine Gerinnung des Pflanzeneiweißes. Im selben Arbeitsschritt wird ein rein biologischer Schaum "Organic Foam"(aus Kokosnuss und Mais) als Wärmeisolator mit appliziert. Die behandelten Pflanzen welken sofort und sterben ein bis mehrere Tage später oberirdisch ab. Durch wiederholte Behandlungen ist bei mehrjährigen Unkräutern auch eine Wurzelwirkung gegeben.

Die Behandlungshäufigkeit richtet sich nach Art und Größe der Verunkrautung, dem Witterungsverlauf während der Vegetationsperiode, der Art und Qualität der Pflasterung sowie der Toleranzschwelle gegenüber leichtem Unkrautbesatz des jeweiligen Auftraggebers. In der Regel wird 3 Mal während der Vegetationsperiode behandelt, im ersten Jahr auch bis zu 5 – 6 Mal.

 

SPRECHEN SIE UNS AN! WIR INFORMIEREN SIE GERNE NÄHER!

Kontakt

Rufen Sie uns

einfach an

 

+49 160 91066366

 

oder nutzen Sie unser

 

Kontaktformular

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2018 Gärtner Nebel